Dienstag, 31. Oktober 2017

Anleitung zur Haus-Box

Wie versprochen gibt es nun endlich die Anleitung
zu meinen Weihnachtshäuschen vom letzten Post.
Vielen Dank auch für die vielen lieben  Kommentare.
 
Zum Basteln der Box benötigt ihr
das Schneide- und Falzbrett, Falzbein, Schere, Lineal,
Kleber und evtl. Bleistift und natürlich einen A4 Bogen
Cardstock oder etwas stabileres Designerpapier (200g)
(das von SU ist als Korpus nicht geeignet)
 
Jetzt kanns los gehen:
Schneide den Papierbogen auf 21x28cm zu.
Nun wird an der langen Seite bei 3/13/16/26
und an der kurzen Seite bei 3 und 16 gefalzt
zusätzlich benötigt ihr im oberen Teil
an der langen Seite eine Markierung bei 8 und 21
 
So wie auf dem oberen Bild muss
euer Papier dann aussehen.
 

 
Nun zeichnet ihr mit dem Lineal Diagonallinien
von der Markierung bis in die Ecke, wo sich die
Falzlinien Treffen.
Diese Falze ergeben später den "Gibel" des Hauses.
 


 
Anschließend schneidet ihr noch den Boden zu: 

 
So wie oben müsste es dann aussehen!
Nun falzt alle Linien mit dem Falzbein gut nach:
 

 
Die "Diagonallinien" müssen so gefalzt werden,
das die beiden Falzlinie wie auf dem Bild,
genau aufeinander liegen,
je genauer ihr arbeitet, um so besser
schließt sich später die Box.
 

So sieht das Ergebnis dann aus!!!
 

Verschließt nun den Boden mit Kleber.

So nun ist das Haus fast fertig!!!
 

Wenn ihr nun die beiden Seitenteile
(ich hatte leider nur eine Hand frei!!!)
nach innen drückt, schließt sich die Box...
 
....und der "Giebel" des Hauses bleibt stehen!!!

 
Zum Verdeutlichen der einzelnen Schritte,
hier noch eine Schemazeichnung!!!
 
Nun könnt ihr das Häuschen noch nach
Lust und Laune dekorieren.
Und wie schon erwähnt könnt ihr das Haus
auch noch in verschiedenen Größen herstellen:
 
Für die kleinere Variante rechts im Bild
arbeitet ihr nach den Maßen auf dieser Schemazeichnung:
 
 
 
Und für die Variante links im Bild
( hier bekommt ihr aus einem Bogen A4 2 Häuschen,
allerdings sind sie etwas schmaler)
arbeitet ihr mit den Maßen auf dieser Schemazeichnung
 
Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim
"Häusle" bauen.
Falls ihr meine Anleitung gefällt und
 ihr sie gebrauchen könnt
würde ich mich sehr über einen Kommentar
hier auf dem Blog, oder auch
ein "Gefällt mir" auf FACEBOOK  freuen.
 
Nun wünsche ich Euch noch einen(zwei)
wunderschöne Feiertag(e).
Kreative Grüße
 
 
 


Kommentare:

fim.works Lifestyleblog hat gesagt…

Ich bin ja nicht so der Papiertiger, aber deine Häuschen sind toll geworden, liebe Gabi!

Recht hast du, so einfach ist das mit dem Singletasking gar nicht, zu lange schon üben wir uns alle im Multitasking ...

Lieben Dank für deinen lieben Kommentar zu meinen Bildern!

Hab einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

Frau Heiterkram hat gesagt…

Was für ein tolles Häuschen und die Anleitung dazu ist super! Vielen Dank!
heitere Grüsse Britta

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Hallo liebe Guthe,
dein Name den ich bei einem Kommentar gefunden habe und dein nettes Fotos
von dir, haben mich hergelockt!
Ich finde es klasse was ich entdecken konnte und was du so alles machst
und kreativ gestaltest, Kompliment!
Gerne wollte ich dir ein paar liebe Grüße da lassen,
die Monika*

Anonym hat gesagt…

Ganz toll,
vielen Dank für deine Mühe.
VG.Sabine

Frie Läpple hat gesagt…

Hey, ich bin gerade ein bisschen im Häuschenfieber und deine sind soooo schön, da werd ich doch gleich mal deine Variante ausprobieren!!! Danke für deine Mühe mit den Maßangaben, da muss ich gar nicht mehr tüfteln und einfach nur machen - freu!!!
LG
Friedegund

Orsolina hat gesagt…

Bin zufällig über deine Hausboxen gestolpert. Vielen DANK für deine Anleitung.

Stefanie Glende hat gesagt…

Was für tolle Häuschen liebe Gabi. Die musste ich nachwerkeln und habe die natürlich verlinkt :-). Vielen Dank für diese Anleitung.

GLG Steffi

Sonja Fischer hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Das Häuschen wird unbedingt ausprobiert!
Herzliche Grüße,
Sonja

Anonym hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! Sogar in verschiedenen Größen...
Ich bin gerade zufällig auf deinem Blog gelandet und werde jetzt sicher öfter mal vorbeischauen.
Jetzt gehe ich aber erstmal an den Basteltisch und probiere die Anleitung aus.
Liebe Grüße
Andrea

Geli hat gesagt…

Liebe Gabi, Deine Häuschen sind seeehr schön. Ich habe sie problemlos mit Deiner Anleitung nachmachen können. Meine Häuschen füllte ich mit Lebkuchen und verschenke sie als Swaps bei der Team Weihnachtsfeier. Fotos davon stelle ich am 26.11. auf meinem Blog - natürlich mit Verlinkung. Herzlichen Dank für Deine schöne Idee und liebe Grüße Geli

Gabi Blank hat gesagt…

Die Häuschen sind toll. Werde sie bestimmt nacharbeiten

Sajung hat gesagt…

Ich bin zufällig bei Dir gelandet. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Die Häuser sehen klasse aus.

LG Sabine

Ruth hat gesagt…

Wie klasse sind die denn??
Ganz lieben Dank für die tolle Anleitung, das werde ich mal ausprobieren!
Ganz liebe Grüße Ruth

jopa hat gesagt…

Vielen lieben Dank für diese tolle Anleitung. ..ich bin gerade auf fb bei Heike drauf aufmerksam geworden und musste dich gleich besuchen! Ganz toll diese Häzschen! LG Veronika

cord0911 hat gesagt…

Tolle Anleitung, sehr gute Beschreibing für eine schöne Box. Vielen Dank.
LG Cordula

Stempeltick hat gesagt…

Eine so tolle Idee, die gleich mal ausprobieren werde für den nächsten Markt. Vielen, vielen Dank ...
Liebe Grüße Bianca