Sonntag, 29. Januar 2012

Ausprobiert!!!

Vor Weihnachten gab es auf vielen Blogs
diese spezielle Prägetechnik mit der
BigShot schon zu sehen!!
Nun bin ich auch endlich einmal dazu gekommen
diese Technik auszuprobieren:




Babykarten für ein Mädchen und einen Jungen
habe ich mit dieser Prägetechnik gemacht
und  dazu Farben
 aus den beiden InColors-Familien
Aquamarin und Petrol und
Kirschblüte und Veilchen verwendet.

Der süße Stempel "Elebration" ist ein
Einzelstempel aus dem Katalog,
den ich mit dem Aquapainter coloriert habe,
dazu noch der Stempel "kleines Wunder"
aus einem früheren SAB-Set.

Für die Technik werden verschiedene Stanzteile
auf einen Cardstock aufgeklebt
und anschließend mit dem Prägefolder
"Quadratisches Gitter" durch die BigShot genudelt
und zu einer Karte weiterverarbeitet.

Versucht es doch mal aus!!!

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag
und freue mich natürlich über eure Kommentare.
Vielleicht habt ihr auch noch Lust auf meinem
Flohmarkt vorbeizuschauen.

Liebe Grüße

Kommentare:

Diana hat gesagt…

Was für wunderschöne Karten das geworden sind. Die Farben sind einfach wunderschön und passend hervorragend.
Diese Technik muss ich auch einmal ausprobieren. Danke für die Inspiration.
Einen schönen Sonntag noch

Mona hat gesagt…

Hallo Gabi- die Karten sind große Klasse! Dieser Folder ist mein absoluter Lieblingsfolder, denn er passt zu fast allen Projekten.
Liebe Grüße Mona

PS.: ich hätte gerne eine Rose bleibt eine Rose aus Deinem FLohmarkt!

Steffi Kolatka hat gesagt…

Die Karten sind einfach sehr schöne.
Die Elis sind echt süß. Und die Idee mit
den Kreisen, klasse.
LG
Stephanie

Farina hat gesagt…

Wow, sehen die Karten toll aus. Ich bin begeistert.

LG Silvia