Dienstag, 6. Oktober 2009

Frankenstein und Co, 4 schaurige Gestalten










Nachdem sich bei uns der Oktober in den letzten beiden Tagen nicht gerade von seiner Goldenen Seite gezeigt hat,habe ich die Zeit kreativ am Basteltisch verbracht.
Das Ergebnis,vier schaurige Gestalten in Form von Franki,Mumi,Vampi und Teufelchen.
Den Grundstein bildet die Top Note,die ich mit Hilfe einer Schablone aufs Papier male und anschließend mit der Schere ausschneide.Braucht zwar etwas mehr Zeit funktioniert aber genau so gut.
So,nun muss ich die vier nur noch mit Süßigkeiten füllen und dann kann Halloween kommen.
Wenn ihr interresse habt die Boxen oder ein anderes meiner Projekte nachzuarbeiten,dann besucht doch einfach einen meiner Workshops die in regelmäßigen abständen stattfinden.

Kommentare:

Mel hat gesagt…

Hey Gabi,
die sind ja echt schaurig *grins*. ich habe gestern einen Schneemann mit der Top Note gemacht. Dein Teufelchen gefällt mir supergut. Den muß ich auch mal machen. Danke auch für deine lieben Geburtstagsgrüße habe mich sehr gefreut. Über eine Karte von dir hätte ich mich aber auch sehr gefreut, ist auch schön wenn man mal eine selbstgestaltete Karte bekommt und nicht immer nur verschenkt. Außerdem machst du doch auch superschöne Sachen.
Liebe Grüße
Mel

creativtante hat gesagt…

Uih, die sehen echt klasse aus! Total spooky! LG Tanja

Doris hat gesagt…

Hallo Gabi,
man sieht deinen 4 gruseligen Gestalten an, dass du offensichtlich viel Spaß an ihrer Gestaltung hattest. Sie sind toll geworden!
Liebe Grüße
Doris