Dienstag, 15. Februar 2011

Ideenkiste

Wie versprochen, heute die Anleitung für die Geschenktäschchen von Gestern:
2 Streifen Designerpapier in der Größe 7 x 22cm

An der langen Seite falzen bei
6,5/8,5/10,5/17/19/21

Die vorgefalzten Linien falten und mit dem Falzbein
gut nachziehen.
Das müsste dann wie auf dem oberen Bild aussehen.


An der Klebelasche kleber anbringen und zusammenkleben.
Das macht ihr mit beiden Streifen.


Die beiden Teile werden dann so wie oben
zusammengeklebt.


Es entstehen so zwei Fächer in die man später etwas einstecken kann.

Nun braucht ihr einen Streifen Cardstock mit den Maßen
6,8 x 24 cm
Den ihr an der langen Seite bei
7/10/17/19 cm falzt und zusammenfaltet....
......das sieht dann so wie auf dem Bild oben aus

Das Ganze wird wieder aufgeklappt
und auf die 2 größten Flächen wird dann Tombow Kleber
(ihr könnt es recht gut auf dem Bild erkennen)
aufgebracht.
An diesen Flächen wird nun das vorher gefertigte Innenteil
angeklebt.
....das sieht dann so aus.
Aus einem Rest DSP ca 1,5 x 8,5
bringt ihr noch einen Henkel an der Tasche an.
Aus Papierresten könnt ihr die Tasche dann noch dekorieren.


So könnte dann das fertige Täschchen aussehen.



Füllen könnt ihr das Täschchen dann zum Beispiel wie hier
mit kleinen Kärtchen........


.......oder wie hier mit leckerem Tee,
auch die kleinen Gummibärenpäckchen
passen gut hinein.
So ich hoffe ihr könnt die Anleitung gebrauchen
und wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten,
freue mich auf eure Kommentare
und sag tschüß bis zum nächsten Post


Kommentare:

Birthe hat gesagt…

liebe gabi,
dass täschchen ist zuckersüß und so schön vielseitig - vielen dank für die schöne anleitung!
liebe grüße,
birthe

Drea´s World hat gesagt…

Oh wie klasse hab ganz lieben DANK die ist spitze!!!
Grüßlie Drea

Susanne hat gesagt…

Hallo liebe Gabi,
vielen Dank für die Anleitung - das Täschchen ist echt total schön. Werde ich bestimmt bald mal nachbasteln.
Liebe Grüße - ich freu mich schon dich in Frankfurt wiederzusehen!

Susanne

andrea hat gesagt…

Liebe Gabi,
vielen Dank für die tolle Anleitung!

Das werde ich heute Abend gleich einmal ausprobieren.

LG.
Andrea

Anne Renz hat gesagt…

Ach wie süß - wann habe ich bloß die Zeit, die tollen Sachen nachzubasteln. Danke für die Anleitung - sehr gut erklärt.
lg Anne

Cordula hat gesagt…

Danke für die Anleitung und die schönen Beispiele - ist schon abgespeichert-werd ich in einer ruhigen Stunde sicher mal ausprobieren.
LG
Cordula

Gabi hat gesagt…

TOLLE IDEE !!!!!
Ich werde das als nächstes mal nach basteln .
Hab vielen dank und mach weiter so ,ich schau immer wieder gern auf dein blog vorbei.

Lieben Gruß Gaby

Basteloma hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung

VG
Lissy

crea-nette hat gesagt…

Danke für die wunderbare, leicht verständliche Anleitung. Das lässt wirklich viele Verwendungsmöglichkeiten offen. Sehr hübsch, besonders mit dem Tee.
Herzliche Grüße Janet

mobolilu hat gesagt…

Wow Gabi- das ist eine super Ide, das Innenteil der Tasche so zu falten! Wird gleich ausprobiert! ich habe eine ähnliche Tasche auf meinem Schreibtisch für die Briefmarken, die steht aber nicht so sicher, wie Deine.Ich werde sie wohl jetzt gleich austauschen!
Du hat mir den Tag gerettet- jetzt habe ich eine kreative Idee bekommen und lege los!

iebe Grüße ILO

mobolilu hat gesagt…

P.S. Die Gestaltung mit dem Vögelchen ist ausnehmend schön!

Bastelmichaela hat gesagt…

Wow, die Idee ist genial,
danke für die tolle Anleitung.
LG Michaela