Mittwoch, 22. Mai 2013

"Schürzenkarte"

 
Mein arbeitsreiches Pfingstwochenende ist vorüber und es liegen nur noch 3 Arbeitstage vor mir, dann habe ich einige Tage Urlaub.
 
Der BlogHop am Pfingstsonntag war der "Hit".
Viele tolle Kommentare habe ich bekommen und ich darf
5 neue Leserinnen auf meinem Blog begrüßen.
Vielen, vielen Dank für euren "Besuch" und
an Katrin für die suuuuuper Organisation.
 
@Katrin:
Bin gerne mal wieder dabei!!
 
Die "Schürzenkarte" ist bei euch allen ja super angekommen,
daher möchte ich euch heute zeigen,
für was sich diese Kartenform noch eignet:
 
Als "Flaschenkarte"zum verschenken einer Flasche Wein
oder selbstgemachtem Likör.

 
Das Band wird um die Flasche gelegt und gebunden.

 
Vorne ein passender Gruß.....

 
....und auf der Rückseite Platz für ein paar
persönliche Worte.
 
Die Karte ist zusammen mit der Einladungkarte vom
BlogHop entstanden und gleich in mein
Dawanda-Lädle gewandert.
Vielleicht gefällt sie euch ja und es gibt einen Anlass
für euch sie zu verschenken!?!
 
Wünsche euch noch einen schönen Tag:
Liebe Grüße
 
Übrigens das sind nicht meine ersten Karten dieser Art.
Hier habe ich auch schon welche gestaltet.
 
 
 


Kommentare:

Farina hat gesagt…

Die Karte ist wunderwunderschön.

LG Silvia

Petrissas Ideenreich hat gesagt…

gabi, das ist mal eine ganz tolle kreative abwechslung zu den ansonsten gezeigten flaschenanhängern ganz tolle schürze,
lg petrissa