Donnerstag, 3. März 2011

Frühlingsboten und Workshoptermin

Die letzten beiden Tage hatte das Wetter bei uns frühlingshafte Züge angenommen, nur die noch niedrigen Temperaturen und der kalte Wind waren nicht so schön.
Daher habe ich heute ein bisschen Frühlingsdeko gewerkelt.
Das Designerpapier 'Süß und Sauer' und die Patchworktechnik sind dabei
zum Zuge gekommen:
Ich habe eine Spitzüte in Safrangelb ausgeschnitten und zusammengeklebt
und mit meinem 'Patchworkpapier' dekoriert.
Mit Stanzteilen aus der großen Blütenstanze und dem Designerpapier
habe ich Blüten gestaltet und an der Spitztüte angebracht.

Die Tüte wird an Satinband in Osterglocke aufgehängt,
an denen noch einige Schmetterlinge sitzen.

An den Seiten habe ich noch verschiedene Blumen aufgeklebt.

Ist gar nicht so einfach das Teil ins rechte Bild zu bringen.


So und morgen bekommt meine Frühlingsdeko einen schönen Platz
am Fenster.
Die Farben sind in der Sonne einfach wunderschön.
"Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft"
Unter dieses Motto habe ich meinen nächsten Workshop gestellt.
Wir wollen kleine Geschenke basteln wie Verpackungen,
Karten und Minialben,
denn der nächste Anlass kommt bestimmt.
Termin:
Samstag 16.04.2011
14.00 bis 19.00 Uhr
Unkostenbeitrag 15.00€uro incl. Material
Anmeldung erforderlich begrenzte Teilnehmerzahl
Bin gepannt wie euch meine Spitztüte gefällt und freue mich schon auf eure Kommentare.
Tschüß bis zum nächsten Post.
Machts gut

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Hallo Gabi,
sehr schön ist er geworden Dein Frühlingshänger,gefällt mir gut. Da kann der Frühling kommen.

Liebe Grüße Helga

Farina hat gesagt…

Diese Frühlingsdeko gefällt mir sehr gut - die wirkt sooo freundlich mit diesen Farben.

Liebe Grüße
Silvia

Mondy hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut .Superschön und sehr geschmackvoll gestaltet.

Liebe Grüße Moni

Elke hat gesagt…

Hallo Gabi,
eine sehr schöne Deko hast du gemacht. Tolle Farben.
LG
Elke