Mittwoch, 26. Januar 2011

Farbspiele aus Gabis Ideenkiste

Heute möchte ich euch in meiner Ideenkiste zum Spielen mit unseren Farben auffordern.
Ein geniales Werkzeug aus unserem Ideenbuch und Katalog ist der neue COLOR COACH.
Mein erster Gedanke zu diesem Tool war:
"Super alle Cardstockfarben auf einem Blick, jetzt brauch ich nicht immer alle
Papiere mit zum Workshop schleppen!"
Doch der COLOR COACH ist weitaus mehr:
Er zeigt uns viele Kombinationsmöglichkeiten der unterschiedlichsten Farben
und ihr könnt mir glauben, bei den Meisten hätten wir im Traum nicht daran gedacht,
diese Farben zu kombinieren.

Hier könnt ihr die verschiedenen Vorschläge der einzelnen Zusammenstellungen erkennen.
Ich habe für euch einmal ein paar Kombinationen mit der Farbe Baiblau ausprobiert:
Die 1. Kombination:
Baiblau - Espresso - Zartrosa

Die 2. Kombination:
Chilli - Senfgelb - Baiblau

Die 3. Kombination:
Anthrazit - Chilli - Baiblau

Und die 4. Kombination:
Rosenrot - Aubergine - Baiblau

Und hier sind die passenden Musterkarten:


Die Grundfarbe bei diesemKärtchen ist Espresso.
Den Baiblauen CS habe ich in Baiblau mit dem 'Vögelchen'
aus dem SAB Set 'Sweet Summer' bestempelt.
Der Zartrosafarbene CS ist nochmals mit Espresso hinterlegt
und mit dem 'Herz' aus dem SAB Set 'Denk an dich' bestempelt.
Die beiden 'Bodys' sind aus einem Abdruck, mit dem Stempelrad 'Baby Tees', ausgeschnitten
und mit den Mischstiften bemalt.
Der 'Tag' ist aus dem SAB Set 'Gestanzte Grüße'
Die Grundfarbe dieser Karte ist Senfgelb.
Darauf folgt Baiblau und Chilli.
Die Ränder an der rechten Seite wurden mit der Wellenkantenstanze bearbeitet.
Die Blumen und Schmetterlinge aus dem SAB Set 'Sweet Summer' wurden auf Glanz-
papier gestempelt und mit dem Nischstiften in den Farben
Senfgelb, Wasabigrün und Chilli eingefärbt.
Die Farbspritzer werden mit dem Spritzertool und den Stampin' Write Markern aufgebracht.
Der Gruß in Baiblau ist aus dem SDAB Set 'Denk an dich'.
Aubergine als Grundfarbe, dann Rosenrot und zum Schluß Baiblau
sind die Farben dieses Kärtchens.
Die Ränder sind mit der Spitzenbördüren - Stanze ausgestanzt.
Die Ranken, Blüten und Schmetterlinge sind wieder aus dem SAB Set 'Sweet Summer'
und wurden mit den Mischstiften in Wasabi, Baiblau, Aubergine und Rosenrot bemalt.
Mein absoluter Favorit:
Die Grundkarte in Baiblau, darauf Chilli und zum Schluß CS in Anthrazit.
Das SAB Set 'Glück' gestempelt in (Ornament) Baiblau,
(Schriftzug) Anthrazit und (Schmetterling) Chilli.
Die Bordüren wieder mit der Bordürenstanze gemacht.
In dieser Farbkombination werde ich euch in nächster Zeit noch mehr zeigen.
Ich hoffe ich habe euch mit meiner 'Ideenkiste' den COLOR COUCH etwas näher bringen können und meine Kärtchen gefallen euch.
Ich freue mich wie immer auf viele Kommentare und wünsche euch noch eine schöne Restwoche.
Tschüß bis zum nächsten Post wünscht euch

Kommentare:

ღtanja*s homestyleღ hat gesagt…

Hallo Gabi, ich bin gespannt, was du noch tolles in deiner Ideenkiste versteckt hast.
Der Color Coach ist was tolles, nur leider habe ich keinen. Einen schönen Tag wünsche ich dir.
Ganz liebe Grüße Tanja

Elke hat gesagt…

HAllo Gabi,
der Color Coach ist schon ein tolles Ding und die Karten die du gezaubert hast sind genial.
Bin schon auf deine nächsten WErke gespannt.
LG
Elke