Samstag, 15. Dezember 2012

15.Türchen

 
 
Lass all
dein Handeln
in der Liebe wurzeln,
denn aus
dieser Wurzel
erwächst nur Gutes.
Augustinus
 
 
 
Einen wunderschönen "Guten Morgen",
schön daß ihr wieder dabei seit,
um das 15.Päckchen meines
kreativen Adventskalender zu öffnen.
 
Ein schmuddeliges "Wochenende"
steht vor der Tür
und was gibt es da besseres zu tun
als noch ein bisschen Weihnachtsdeko
zu werkeln?!?
Daher passend im 15.Päckchen
ein Weihnachtsstern mit passender Anleitung!
 .

 
Super schnell gewerkelt,
mit einem dekorativen Ergebnis!
 
Und so werden sie gemacht:
 
 
Ihr braucht 2x ein quadratisches Stück Papier,
hier 6" x 6"
(aus einem 12x12 Bogen DSP
bekommt ihr 2 Sterne)
Für den großen Stern am Fenster
braucht ih 2 12"x12" Bogen DSP

 
Zur Hälfte falten

 
....von der anderen Seite auch...

 
....auch Diagonal.....

 
....von beiden Seiten!

 
An den geraden Seiten in der Mitte einschneiden,
etwa bis zur Hälfte

 
Wie auf dem Bild falten.....

 
.....Ringsherum....

 
.....damit 4 "Spitzen" entstehen....

 
....bei beiden Quadraten!

 
Alle Spitzen zusammenkleben....


 
......beide Teile.....

 
....zum Stern zusammenkleben.
An einer Spitze mit einer Nähnadel
einen Faden zum Aufhängen anbringen.
 
 
Der linke Stern ist aus einem 11,5x11,5cm Papier
( aus dem Block Festival der Vielfalt
aus dem Herbst/Winterkatalog S.20)
ebenso der kleine Stern rechts unten.
Die beiden Sterne sind aus 1 Bogen
12x12 Designerpapier
(4 Stück a' 6x6)

 
Das ist der große Stern vom Fenster
gefertigt aus 2 Bogen 12x12 DSP
( Adventsgala ebenfalls aus dem Herst/
Winterkatalog auf Seite 4 )

 
Und hier noch ein paar Sterne in
11,5x11,5 ebenso aus
"Festival der Vielfalt"
und die kleinen Sterne bekommt ihr
aus den Reststücken die übrigbleiben.
 
Wünsche euch viel Spaß
beim Nachwerkeln und sehe euch
hofentlich Morgen wieder zum
Öffnen des nächsten Päckchens.
Natürlich freue ich mich wie immer
auf eure Kommentare.
Liebe Grüße
 
Übrigens, die Sterne habe ich schon wärend meiner
Schulzeit immer in der Adventszeit gebastelt,
damals aus "Gold" und "Silberfolie" könnt ihr euch erinnern?!?
 
 
 
 
 


Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

Herzlichen Dank für die Anleitung! Dein Sterne sehen super schön aus!

Gruß scrapkat

Raffaela Hirschke hat gesagt…

Huhu Gabi :) Danke für die Anleitung die such ich schon ewig ;D LG Raffaela PS: Die Sterne sehen toll aus :D

angelika hat gesagt…

ja,hab gerade meine letzte Folie entsorgt ,,,, viel zu verknittert;-)

lg angelika

Andrea hat gesagt…

Der Stern sieht echt toll aus. Die Anleitung sieht auch nicht so schwer aus. Werde ich auch noch probieren. Danke.
lg Andrea