Donnerstag, 15. Dezember 2011

15.Türchen

Heute öffnen wir schon das 15.Kalendertürchen
und heute habe ich ein paar
weihnachtliche Pillowboxen für euch.


Ich hatte noch einen "Altbestand" an
Wellenkarton in meinem Sortiment
in Packpapierbraun, und die Farbe und Struktur passt,
so finde ich optimal, zu dieser Art Verpackung.
Die Stanzform "Pilloxbox" für die BigShot
möchte ich nicht mehr missen.


Für die lange Box habe ich einfach  an beiden Stanzteilen
eine Seite etwas gekürzt und dann an dieser Stelle aufeinandergeschoben.
Eine schmale Bandarole verdeckt
anschließend die Verbindungsstelle.


Nun noch ein schönes, passendes Band um die Box gelegt
und eine schöne Schleife gebunden
mit ein paar Dekoteilchen,
wie hier die verschieden großen Sterne,
die ich mit der BigShot ausgestanzt habe,
ausdekorieren...


....und fertig ist ein nettes
Geschenkset:



die lange Box habe ich mit Amicellies befüllt,
die wunderbar hineinpassen
und in der kurzen Box
werde ich noch das Geldgeschenk verpacken.
Dazu noch ein passendes Kärtchen gewerkelt
und fertig ist wieder eines meiner Weihnachtsgeschenke.


Vielleicht ist die Idee ja auch was für euch!?"
Freue mich von euch zu hören
und sage Tschüß bis Morgen

Kommentare:

Cordula hat gesagt…

Gefallen mir super deine Pillowboxen aus Wellpappe - ich mag diesen "Naturlook" total gerne - manchmal ist weniger einfach mehr :))
LG
Cordula

Anonym hat gesagt…

das ist ein tolles Projekt...ich hab auch noch Wellpappe...werd ich auch proieren-
LG MSBine

Diana hat gesagt…

Eine nette Idee, die könnte ich vielleicht sogar noch umsetzen...

Anonym hat gesagt…

ne tolle idee für die Wellpappe
lg angelika

Saphira hat gesagt…

Ach ja und Saphiras Wunschzettel wir iiiiiimer länger :o)
Danke schön
bis moooooooooooooorgen
Saphira