Freitag, 16. Dezember 2011

16.Türchen

Mit etwas Verspätung öffnen wir heute
das 16.Türchen.

Dahinter verbirgt sich eine weitere
Verpackungsidee für euch:

Nicht nur einmal habe ich euch schon versichert, daß ich
meine BigShot nicht mehr missen möchte
und auch heute, kann ich dies nur wieder aufs Neue
bestätigen.

Die Box die ich euch jetzt zeigen möchte
ist aus 2 Stanzteilen der "Blütenkelch-Stanze"
(Hauptkatalog S.123) entstanden.
Schaut her:


Und da die Wettervorhersage für das Wochenende
nicht gerade "toll" ist,
habe ich eine Anleitung der Box für Euch,
damit ihr das S...wetter am Basteltisch
verbringen könnt:

Halbiert einen A4 Bogen Cardstock
(wie für 2 Karten)
und legt beide Bögen aufeinander
auf die Stanzplatte "Blumenkelch"
und "nudelt" sie durch die BigShot.

Faltet jedes Stanzteil zusammen
und legt das Stantzeil
wie auf dem unteren Bild beschrieben
in die Schneidemachine:


.....macht nun den auf dem unteren
Bild beschriebenen Schritt


Schneidet wie unten, mit den in "Rot"
gekennzeichneten Strichen,
euer Stanzteil ein


Wiederholt alle Schritte bei eurem
2.Stanzteil!!


Die rot schraffierten Felder
werden mit Klebeband versehen
und zusammengeklebt


....und es entsteht eine Box
wie auf dem oberen Bild


Nun noch den "Boden" zusammenkleben
und die oberen Laschen,
wie auf dem Bild gezeigt,
als Verschluß zusammenschieben.

Fertig ist die Box!!!

Bestempelt ( macht ihr am besten vor dem
zusammenkleben) und
dekoriert können die Boxen
dann so aussehen:





Auf das Stempelchen, mit denen ich die Boxen
1x in Flüsterweiß und 1x in Espresso
gestempelt haben, dürft ihr euch
ab dem 04.Januar 2012 freuen,
da wird es zum ersten Mal
einen "Frühjahrsmini" für uns von SU geben.
Mehr erzähle ich euch heute Abend.

Bin gespannt auf eure Kommentare
und freue mich darauf
Morgen wieder das nächste Türchen
mit euch zu öffnen.






Kommentare:

Evi hat gesagt…

Hallo Gabi
Schöne Verpackungen zeigst Du uns - Leider fehlt es mir machmal am Handwerkszeug - da ist Improvisation angesagt :)
Nochmals vielen lieben Dank für den tollen Notizblock - hat sich mein Töchterchen gleich unter den Nagel gerissen.
LG
Evi

creafamily hat gesagt…

Liebe Gabi,
mannmannmann, die Zeit ist gerade ein Fremdwort...aber nun am 16. Tag deines supertollen Adventskalenders habe ich mir die ZEIT genommen, ihn auf einmal rückwärts zu bestaunen.
Du hast ja so schöne Inspirationen und Werke gezeigt und ich hoffe, das ich in den kommenden tagen wieder täglich vorbei schauen kann.
Es grüßt Dich ganz herzlich
Regina :)

Ilona hat gesagt…

Hallo Gabi! Das ist eine super Idee mit dieser Box und deine ist echt schön geworden.
Leider fehlt mir noch die Blütenkelch-Stanze :(.
Liebe Grüße und bis morgen (ich hoffe meine Erkältung wird nicht zur Grippe....)
Ilona

Anonym hat gesagt…

Eine wunderschöne Verpackung.
Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung.
LG angelika

k m e hat gesagt…

Wow - was man mit dieser Stanzform doch so alles anfangen kann! :-)
Super Idee - da kommt doch die Blütenkelch-Stanze auf meinen Wunschzettel!

Vielen Dank und euch morgen eine schöne Feier,
katrin

Diana hat gesagt…

Was für tolle Boxen. Ich bin hin und weg. Und die Stempel sehen ja auch mal absolut interessant aus. Da bin ich schon auf den neuen Mini Katalog gespannt.

Anonym hat gesagt…

He, die Box find ich echt super. Noch ein Grund mehr mir die Stanze vom Weihnachtsgeld zu kaufen *gg*. Nur den Schritt wo du anzeichnest, wo gefalzt wird, habe ich nicht verstanden. Wie Groß ist der Abstand zwischen der oberen Linie und der unteren Falzlinie? Danke für deine Antwort.
Lg Kathie Jo

Ulrike hat gesagt…

Du machst wunderschöne Sachen, danke für die Anregung...


Liebe Adventsgrüße

Ulrike

Saphira hat gesagt…

Wow, danke für die gaaaanz genaue Anleitung.
bis mooooooooooooorgen ähhh nachher
Saphira