Mittwoch, 21. Dezember 2011

21.Türchen

Sicherlich hat der Ein oder Andere von
Euch fleißig Weihnachtskekse gebacken
oder sogar eigene Pralinen hergestellt,

die nun an die "Lieben" verschenkt werden sollen?

Dann habe ich heute eine
schöne und schnelle
Verpackungsidee für Euch:




Ich habe sogenannte "Blockbodentüten"
(das sind Tüten in denen unter anderem offener Tee verpackt wird)
ein neues Kleid gegeben,
indem ich
Cardstock passend zugeschnitten,
schön bestempelt und dekoriert und angeklebt habe.
Fertig ist eine schöne Verpackung,
die dazu auch noch "Lebensmitteltauglich"
(die Tüten sind innen beschichtet)
sind.

Ihr könnt selbverständlich jede andere "Tüte"
(z.B Vespertüten, Zelophantüten)
"verkleiden" ihr müsst einfach nur die "Größe"
ausmessen und euren Cardstock
entsprechend zuschneiden.
Dekoriert wird dann nach Anlass und
euren Vorstellungen.

Euch noch einen schönen Mittwoch
und lasst euch nicht all zu sehr vom
"Weihnachtsstressendspurt" überrennen.
Vielleicht habt ihr ja noch ein bisschen Zeit
für einen Kommentar für mich!?!
Liebe Grüsse



Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Die Tüten sind sehr schön geworden, die braun-weiße mit den Schneeflocken gefallen mir besonders gut.

LG Sandra

Laura hat gesagt…

Sehr hübsch anzusehen, deine Tütchen. :)
Die Pralinen davor allerdings auch! *lach*

LG Laura

Sybille hat gesagt…

Die Tüten sind wirklich sehr schön...ich muss mir wirklich mehr Zeit für solche Dinge nehmen.

Liebe Grüße
Sybille

Diana hat gesagt…

Sehr schön sind deine Tüten geworden. Ich komme irgendwie nie dazu meine so schön zu gestalten.