Sonntag, 23. Mai 2010

Stempeln auf Glossy (Foto) Papier !!!!

Bevor ich mich gleich auf den Weg zur Arbeit mache, ich bin stellvertretende Hauswirtschaftsleiterin in einem Tagungs und Einkehrhaus, einem ehemaligen Kloster,
möchte ich euch meine Karten zeigen, die ich auf Fotopapier, gestempelt habe.
Die Idee habe ich von Mel die diese Technik auf der Stempelmesse Süd an unserem Vorführtisch
am Stampin'UP!Stand gezeigt hat.


Dabei schneidet man sich das Papier,zur Karte passend zu, und bestempelt es wie sonst auch mit den gewünschten Stempeln und Farben. Dann nimmt man ein Schwämmchen und 'wischt' mit der selben Farbe vorsichtig darüber. Durch den Glanz des Papieres entsteht ein toller und edler
Effekt.Das Papier könnt ihr dann wie gewohnt zur Karte weiterverarbeiten.
Seht selbst:

Leider kommt der edle Glanz auf den Bildern nicht so gut rüber, aber versucht es doch selber einmal, sicherlich werdet ihr so begeistert sein wie ich.
Vor allem ist das Set 'Eine Rose bleibt eine Rose' ideal für diese Technik, denn was ist schon edler als eine aufgeblühte Rose oder eine Rosenknospe?


Wenn ihr die Karte einmal nacharbeiten wollt:
Die 'Zutaten', das Stempelset'Eine Rose bleibt eine Rose'(Katalog Seite 44 Nr.113 564),
Stemplrad 'Very Vintage Minikatalog S.15 Nr.117 693) die Farben Olivgrün (Katalog S.72
Nr.110076) und Himbeer (Angebot neue Produkte Nr.119981) könnt ihr natürlich Rund um die Uhr unter gabiguth@t-online.de bestellen.
Nun freue ich mich wie immer auf viele eurer Kommentare und verabschiede mich für heute.
Tschüß bis zum nächsten Post




Kommentare:

Irene hat gesagt…

Wow, die Karten sind echte Hingucker.
LG Irene

Beate hat gesagt…

wow, die sieht klasse aus
lg Beate

Rosie hat gesagt…

Huhu Gabi,
die Karten sehen wunderschön aus. Sie sind etwas ganz Besonderes.

liebe Grüße
Rosie

mobolilu hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschließen! Wie Du die Rosenstempel verabeitet hast ist traumhaft- die Karten sind für jeden Anlaß geeignet und einfach nur wunderschön!